Gebete

Das Glaubensbekenntnis

Ich glaube an den einen Gott, den Vater, den Allmächtigen,
der alles geschaffen hat, Himmel und Erde, die sichtbare und die unsichtbare Welt.
Und an den einen Herrn Jesus Christus, Gottes eingeborenen Sohn, aus dem Vater geboren vor aller Zeit: (weiter lesen)

Das Vater unser

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde Dein Name,
Dein Reich komme,
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden. (weiter lesen)

Grundgebete

Ehre sei Dir, unser Gott, Ehre sei Dir.
Himmlischer König, Tröster, Geist der Wahrheit, Allgegenwärtiger und alles Erfüllender; Schatz der Güter und Lebenspender, komm und wohne in uns, reinige uns von aller Befleckung und errette, Gütiger, unsere Seelen.(weiter lesen)

Gebet vor Beginn eines jeden Werkes

Herr Jesus Christus, du eingeborener Sohn deines anfanglosen Vaters, du hast durch den Mund deines Propheten David gesagt: Nun geht der Mensch hinaus an sein Tagwerk, an seine Arbeit bis zum Abend. Durch den Mund des Apostels Paulus hast du gesagt: Wer nicht arbeiten will (weiter lesen)

Gebet zur allheiligen Gottesgebärerin

Gottesgebärin Jungfrau! Gegrüßet seist Du, Maria, voll der Gnade, der Herr ist mit Dir. Du bist gesegnet unter den Frauen, und gesegnet ist die Frucht Deines Leibes, denn Du hast den Erlöser unserer Seelen geboren.